Aktuelles von den Nachwuchszebras: Die Vorbereitung läuft!

Nachdem sich die Profis bereits seit dem 15. Juli in der Vorbereitung befinden, beginnt nun auch die intensivste Zeit des Jahres für die Junioren der Zebras. Insbesondere die U19 und die U23 nutzen dabei die optimalen Trainingsbedingungen im neuen Nachwuchsleistungszentrum in Altenholz.

Täglich werden die Spieler nun durch die Trainer Klaus–Dieter Petersen, Nico Richter  und Christian Sprenger bis an ihre Leistungsgrenze herangeführt und gefordert, um zum Saisonauftakt fit für die Anforderungen in der Junioren-Bundesliga zu sein. Gegen Mittag beginnt die Trainingseinheit. Im Fokus stehen natürlich die Athletik- und Kraftanteile, unterstützt durch Dirk Riekmann und Patrick Mielke, sowie Laufeinheiten im Altenholzer Grün oder das Training mit dem Ball in der Halle. Bereits Mitte August geht es für de neue U19 dann zur ersten Feuertaufe zum internationalen Handballturnier nach Düsseldorf, wo Vereine wie der RK Celje, Telekom Veszprem oder auch der HC Fivers aus Wien auf der Teilnehmerliste stehen. Wir sind gespannt, wie sich unsere Jungs in diesem Jahr schlagen werden.

Doch auch für die anderen Mannschaften hat der Saisonauftakt bereits begonnen und sie sind fleißig am trainieren. So befindet sich auch die U17 beispielsweise schon in der Vorbereitung. Der Oberligameister der vergangenen Saison trainiert dabei täglich zusammen mit der U16 in der Helmut-Wriedt-Halle in Kiel. Am Wochenende steht für unser U17 Team der Eulen-Cup in Tarp an.

Die U15 hat ebenfalls einige Meilen hinter sich gebracht und bereits das erste Turnier gespielt. Auch unser U15 Team spielt am Wochenende in Tarp bei Eulen-Cup. 

Bei der U23 standen schon ein Trainingslager in Tondern sowie diverse Testspiele, meist gegen Drittligisten, auf dem Plan, bei denen sich unsere Jungzebras beachtlich geschlagen haben. Am Samstag nimmt das Team an weiteren Testspielen in der Edgar-Meschkat in Altenholz teil. (16 Uhr THW U23 vs. Hamburg-Barmbek, 17 Uhr Hamburg-Barmbek vs. Altenholz, 18 Uhr Altenholz vs. THW U23). 

Nach der kurzen Sommerpause ist nun wieder Leben in den Hallen des THW Kiel, der Auftakt zur Saison 2019/20 hat begonnen und wir sind gespannt, wie sich die Junioren schlagen werden.

Viel Glück, Jungzebras.

Team Öffentlichkeitsarbeit