Eliteförderung

Wer alleine arbeitet, addiert. Wer zusammenarbeitet, multipliziert.

Rund 10 besonders talentierte THW Nachwuchssportler befinden sich in der von der Bundesliga unterstützten Nachwuchselite-Förderung, einem speziellen Programm für Nachwuchstalente, denen eine besonders gute Perspektive im Hinblick auf die Entwicklungsmöglichkeiten eingeräumt wird.

Eine mehrjährige Karriereplanung und eine jährliche Maßnahmen­abstimmung, in der Sport und schulische bzw. berufliche Ausbildung integriert werden, runden die Nachwuchselite-Förderung beim THW Kiel ab.

Das Ziel der Nachwuchselite-Förderung benannte Klaus-Dieter Petersen, THW Kiel Nachwuchskoordinator: „Wir werden über die Eliteförderung den Bundesliga-Bereich noch besser ausgebildete Führungsspieler zur Verfügung stellen.“