Hochklassiges Turnier in Esingen! – erster und letzter Test nach der Winterpause für die U19

Eine Woche vor dem ersten Spiel des Jahres 2019 wartet ein letzter Benchmark-Test auf die U19-Jungs: das Jugendbundesliga-Turnier bei dem TuS Esingen in Tornesch (20.Januar 2019)! Und es warten einige Hochkaräter auf unsere Jungzebras. Neben den „Nord-Teams“ HC Bremen (5.Platz JBHL Nordost) und HSV Hamburg (8. Platz, zuletzt zwei Siege gegen HC Bremen und SG Flensburg-Handewitt) sind auch die Handballer der JSG NSM-Nettelstedt (3. Platz JBLH West) am Start. Das Turnier, Rahmenprogramm für die parallel stattfindenden Handball-WM, wird vom Hamburger Handballverband und dem TuS Esingen ausgerichtet. Die Spielzeit beträgt pro Spiel 2×25 Minuten, zusätzlich dazu gibt es 10 Minuten Halbzeitpause. Gespielt wird im Jeder-gegen-Jeden-Modus, sodass jedes Team drei Spiele zu absolvieren hat. Für unsere Jungs ist es die perfekte Möglichkeit, wieder in den Spielrhytmus reinzukommen und sich auf die kommenden Spiele der Rückrunde vorzubereiten. Wir freuen uns auf spannende und hoffentlich erfolgreiche Spiele! 

Spielplan des Turniers