HVSH mit Zwischeninformation zum Spielbetrieb Saison 2019/2020

Am 12.03.2020 haben wir infolge der fortschreitenden Entwicklung der Corona-Pandemie – über alle Landesverbände hinweg – folgende Beschlüsse kommuniziert (nachfolgend bezogen auf den HVSH)

Der HVSH-Jugendspielbetrieb (SH-Ligen Jugend) für die Saison 2019/2020 wird sofort beendet.

Der HVSH-Seniorenspielbetrieb (SH-Ligen/Landesligen) für die Saison 2019/2020 wird bis zum 19.04.2020 ausgesetzt.

Auch die Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein hat sich dieser Regelung angeschlossen und kommuniziert diese an die betreffenden Vereine separat.

Den Kreishandballverbänden wird empfohlen, in ihrem Zuständigkeitsbereich diese Regelung – sofern noch nicht geschehen – ebenfalls in die Umsetzung zu bringen.

Eine Entscheidung über eine mögliche Wiedereinsetzung des HVSH-Seniorenspielbetriebes bzw. eine Saisonwertung wird bis um 19.04.2020 getroffen und im Anschluss veröffentlicht.

Weitere Informationen beim HVSH.

Team Öffentlichkeitsarbeit