News – Teamgeist, Lebensfreude, Selbstbewusstsein – das alles und noch viel mehr lernt man beim Sport

FDJler beim THW Kiel ab dem 01.08.2017 – Klas Bergemann

DIE AKTION – „Was hast du beim Sport gelernt?“

„Bildung findet in der Schule statt“: Dieser Feststellung stimmt die große Mehrheit der Bevölkerung zu. Dass Menschen vom Sport profitieren, zum Beispiel in Gesundheit und der körperlichen und geistigen Fitness, ist ebenfalls bekannt und anerkannt. Aber dass im Sport gelernt wird, dass Sport bildet, ist längst nicht jedem bewusst.

„Was hast du beim Sport gelernt?“. Manch einer mag darauf Antworten geben wie Schwimmen, Werfen, Laufen…

Doch da ist noch viel mehr! Längst ist klar, dass nicht nur in der Schule fürs Leben gelernt wird, sondern wie von selbst auch im Alltag, in der Familie, in der Freizeit mit Freunden und vor allem beim Sport. Teamgeist, Lebensfreude, Selbstbewusstsein – das alles und noch viel mehr lernt man beim Sport.

Mit der Aktion „Das habe ich beim Sport gelernt“ wollen wir möglichst viele Menschen dazu bewegen, genau das zu reflektieren, und damit den Sportverein als wichtigen Lernort und Akteur für Bildung in den Fokus zu rücken.

Link zur Aktion 

FOTO-MITMACHAKTION UND WAS HABT IHR IM SPORT GELERNT?

Link zur MITMACHAKTION

Die Sportjugend Schleswig-Holstein (sjsh) bietet als Träger von Freiwilligendiensten im Sport das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ), den Bundesfreiwilligendienst (BFD)  und den Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug (BFDmF) an.

FSJ im Sport und beim THW Kiel