Sportfest ,,Kieler Woche inklusiv“ für Menschen mit und ohne Behinderung

Liebe Handballfreunde,

wie bereits im letzten Jahr, findet auch in diesem Jahr am 16. Juni 2018, um 11 Uhr das Sportfest ,,Kieler Woche inklusiv“ für Menschen mit und ohne Behinderung im Sportpark Kiel-Gaarden statt.

Während eines Handballturnieres spielen Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung zusammen oder gegeneinander. Egal ob mit oder ohne Handicap: Der Spaß an der Bewegung steht im Vordergrund, was die inklusive Gemeinschaft fördert.

Neben Handball, sind auch Fußball, Hockey, Floorball, Basketball, Boule und Boccia, sowie viele weitere Spielangebote vertreten.

Das Sportfest wird von der Stiftung Alsterdorf und stadt.mission.mensch auf die Beine gestellt, der Handballpart wird von der HG Region Förde und dem Handballverband Schleswig-Holstein e.V. organisiert. Genaueres könnt ihr der Ausschreibung entnehmen.

Anmeldeschluss ist der 24. Mai 2018. Die ersten 9 Mannschaften bekommen den Startplatz!

Aus dem Leitbild des THW Kiel Nachwuchs-Leistungshandball: „Wir führen Menschen zusammen und schaffen Gemeinschaft. Als Spieler, Trainer, Betreuer und Verantwortliche der THW Kiel Junioren wollen wir Vorbilder sein. Wir wollen uns jederzeit auf und neben dem Spielfeld so verhalten, dass wir mit Recht stolz auf unsere Gemeinschaft sein können. Wir schaffen Identifikation mit der Tradition, Gegenwart und Zukunft des THW Kiel.“

Wir sind dabei.