THW Kiel IV gewinnt den Kreispokal

Nächster Titel für den THW Kiel! Nach dem Gewinn des DHB-Pokals des Bundesliga-Teams machten die 4. Herren es der 1. nach: am vergangenen Wochenende gewann die Mannschaft um das Trainerteam Ulrich Kraft / Hartmut Plickert das Finale des Kieler Kreispokals gegen die HSG 24109 mit 22:29 (10:13). In den ersten drei Runden des Turniers räumte THW Kiel IV Heikendorf 2, die SG Kiel-Nord und die HSG Mönkeberg/Schönkirchen 4 aus dem Weg. Im Halbfinale traf das Team dann auf die 2. Mannschaft des Finalgegners, gegen die man knapp mit 27:25 gewinnen konnte. Bester Torschütze des Teams war Lasse Pilz, der in allen Pokalspielen zusammen 50 Tore erzielte (Durchschnitt: 10 pro Spiel) und auch im Finale 6-mal erfolgreich war.

Wir gratulieren der vierten Mannschaft zu diesem tollen Erfolg!

Der Weg zum Titel:

  • 1. Runde: Heikendorfer SV 2 vs. THW Kiel 4 – 13:36
  • 2. Runde: SG Kiel-Nord vs. THW Kiel 4 – 28:34
  • 3. Runde: HSG Mönkeberg/Schönkirchen 4 vs. THW Kiel 4 – 26:28
  • Halbfinale: THW Kiel 4 vs. HSG 24109 2 – 27:25
  • Finale: HSG 24109 vs. THW Kiel 4 – 22:29

PS.: Bester Spieler des Turniers wurde Dennis Olbert!