TSV Altenholz – Drei Zebras verstärken das Wolfsrudel

Nachwuchszebra – Sven Ehrig

Zur neuen Saison 2019/2020 wechseln drei Jungzebras zum Kooperationpartner TSV Altenholz. Bo Nielsen (U23), Sven Ehrig (U19) und Niklas Benkendorf (U19) verstärken ab Sommer die „Wölfe“ in der 3. Liga Nord. Nach einem Umbruch formiert der TSV Altenholz neu – und verjüngt das Team. Auch Mittelmann Bo Nielsen, der vor einem Jahr aus der A-Jugend der SG Flensburg/Handewitt in unsere U23 wechselte, wagt den Schritt in die 3. Liga. Da er bereits während seiner A-Jugendzeit in der zweiten Mannschaft der SG mitmischen durfte, kennt er die Liga bereits und freut sich auf die neue Herausforderung: „Ich bin glücklich, wieder die Chance zu haben, mich in der dritten Liga zu beweisen. Ich danke allen THW-Trainern und Spielern für das tolle Jahr in der U23!“ In Altenholz trifft er zudem auf seinen alten Mitspieler Jonas Mau; der Flensburger wird die Wölfe zur kommenden Saison auf der Kreisposition verstärken.

Nach fünf Jahren im THW-Trikot verlässt Sven Ehrig den Verein – allerdings nicht in weite Ferne. Die Heimhalle des TSV Altenholz ist nämlich nur knapp fünf Autominuten von unserem Leistungszentrum in Altenholz-Klausdorf entfernt. Nach dem Abgang von Ole Diringer bildet Jugend-Nationalspieler Sven (2000er Jahrgang) mit Tobias Höricke (1999) ein junges Gespann auf Rückraum Rechts. Sven ist sehr dankbar für die vergangenen Jahre: „Vor einem Jahr hätte ich nie gedacht, dass ich die Chance bekommen würde, in einer so starken Liga im Herrenbereich spielen zu dürfen. Ich hatte eine unglaublich schöne Zeit im Jugendbereich des THW Kiel und habe viele Freunde gefunden. Unglaublich geprägt haben mich meine Trainer Christian Sprenger, Pitti Petersen und Sven Rusbült, ohne die ich mein aktuelles Leistungsniveau wohl nie erreicht hätte.“

Das dritte Jungzebra, das es zu unserem Kooperationteam zieht, ist Niklas Benkendorf. Der 18-Jährige Ellerbeker wechselte vor zwei Jahren vom AMTV Hamburg zum THW Kiel und verstärkte in den vergangenen beiden Jahren das A-Jugend-Bundesliga-Team. Nun macht der wurfstarke Rückraumspieler seinen nächsten großen Karriereschritt – in die 3.Liga.

Wir wünschen Sven, Bo und Niklas alles Gute und eine erfolgreiche Saison in Altenholz! Lasst euch mal in der HWH blicken!