U15: Besuch aus Aachen – Männliche C1-Jugend goes to THW Kiel

Männliche C1-Jugend goes to THW Kiel – Trainingswochenende im hohen Norden

Besucher in der Halle – Erik Wudtke (DHB Junioren Nationaltrainer), Ferris Klotz (DHB Junioren), Lars Meereis (DHB Jugend) und „Pitti“ Petersen (THW Nachwuchskoordinator)

Von Trainer Rainer Wudtke, 30.11.2017
Am kommenden Freitag, 01.12.2017, startet die BTB-mC1-Jugend mit zwölf begeisterten Handballspielern zu einem ganz besonderen Trainingswochenende in den hohen Norden. Dank der gemeinsamen Planung der beiden Bundestrainer, Klaus-Dieter Petersen und Erik Wudtke, treffen sich die beiden U15-Teams vom THW Kiel und BTB Aachen zu einem vereinsübergreifenden Trainingstag in Kiel.
Neben den umfangreichen Trainingseinheiten mit dem Tabellenführer der Schleswig-Holstein-Liga (14:0 Punkte) wird es sicher Zeit geben, sich mit dem einen oder anderen Handballer auszutauschen. Am Samstagabend wird der Handballtag mit dem Besuch des Bundesliga-Spiels THW Kiel gegen TV 05/07 Hüttenberg in der Sparkassen-Arena abgerundet. Vielleicht – man möchte noch nicht alles verraten – kommt „Profibesuch“ zu den Trainingseinheiten.

Auf dem Rückweg am Sonntag von Kiel werden wir in Hamburg von der SG Hamburg Nord in Empfang genommen. Auf dem Tagesplan stehen weitere Trainingseinheiten, auch hier gemeinsam mit dem Heimverein, der SG Hamburg Nord. Zum Abschluss dieses umfangreichen Handballwochenendes werden wir noch ein Testspiel ausrichten gegen die U15 der SGH, Tabellenführer der Hamburg Liga, punktgleich mit dem Buxtehuder TV (beide 14:0).

Wir, das Trainerteam, freuen uns, mit unserer mC1-Mannschaft ein sportliches, spannendes, lehrreiches und in der Art sicher einmaliges Wochenende zu erleben.

Bericht folgt aus Kiel