U15 Infos

Kiel, 21. August 2018. Die Jugendmannschaften des THW Kiel posieren vor der Saison 2018/19 für die obligatorischen Mannschaftsfotos

Saisonerwartung 2018/19:        Aussagen Teamleitung U15

Wir als Trainerteam erwarten in erster Linie, dass sich die Mannschaft, gespickt mit vielen neuen Spielern, als Einheit auf und neben dem Platz präsentiert.  Mit dem Zebra auf der Brust wird vor allem aus dem Umfeld viele, teilweise große Erwartungen an uns herangetragen. Wir wollen uns mit diesen äußeren Erwartungen nicht beschäftigen, sondern unsere eigenen definieren. Die grundlegendste Eigenschaft ist der Anspruch, in jedem Training ein klein wenig besser werden zu wollen. Das Training ist der Ort, an dem wir neue Dinge erlernen und Lernen, bereits gelerntes in den Spielsituationen richtig einzusetzen. In unserem großen Kader sehen wir in jedem Spieler einen talentierten Handballer, den wir individuell ausbilden wollen, um ihn an sein Leistungsniveau zu führen. Dabei gilt stets der Grundsatz „Der Weg ist das Ziel“, denn nur wer seinen Weg kennt, wird auch an sein Ziel gelangen.

Monty Schroeder & David Meurer – U15 Trainer & Klaus-Dieter Petersen – THW Kiel Nachwuchskoordinator


Nächstes Spiel: So startet unser U15 Team im Sep./Okt. in die Saison

Auswärtsspiel:

– verlegt – / 15:30 Uhr / MTV Lübeck vs. THW Kiel

23.09.2018 / 13:15 Uhr / TSV Bargteheide vs. THW Kiel

Heimspiel:

16.09.2018 / 14:25 Uhr / THW Kiel vs. HSG 91 Nortorf

27.10.20118 / 18:00 Uhr / THW Kiel vs. HSG Mönkeberg-Schön.

Meisterschaftsfavoriten:

THW Kiel, SG Flensburg/Handewitt, VfL Bad Schwartau


 ,,Ich kann das nicht“ gibt es nicht. 

Ich kann das höchstens NOCH nicht!“