U15 sichert sich Final Four-Ticket!

Die U15 qualifiziert sich nach einer bislang fokussierten und spannenden Saison unangefochten für das HVSH Final Four auf Platz 1.

Mit nur einem Unentschieden und einer Niederlage beendete unsere U15 am letzten Wochenende die diesjährige Schleswig-Holstein-Liga Saison. Eine tolle Leistungsentwicklung zeigten unsere jüngsten Leistungshandballer dabei konstant über die gesamten letzten Monate und konnten sich mit dem 1. Platz dafür belohnen. Ein großer Dank gebührt dem Trainerteam David Meurer, Lars Mühling und Sebastian Zuther sowie der Mannschaftsverantwortlichen Pia Renkwitz. 

Das Team Öffentlichkeitsarbeit wünscht der U15, die sich im Saisonverlauf stetig verbessert hat, viel Erfolg, verteidigt den Titel und holt ihn wieder an die Förde!

Unser verantwortlicher Trainer David Meuer ist weiterhin optimistisch: „Die letzten Wochen haben meiner Mannschaft gutgetan. Sie macht einen frischen Eindruck.“  Damit unser Traum und Ziel gelingt, braucht das Team tatkräftige Unterstützung der Kieler Fans! Kommt am Wochenende alle in die Halle und feuert unsere Nachwuchszebras an!

Der emotionale und mitreißende Ligaendspurt der Kieler endete mit wichtigen Siegen in den letzten Wochen, um in das Final Four einzuziehen.  Zwei Siege braucht die Mannschaft von Trainer David Meurer nun noch, um den Landesmeistertitel erneut zu gewinnen.

„Wir stehen jetzt im Halbfinale. Also werden wir alles geben, um zu gewinnen. Da ist es uns ganz egal, wer der Gegner ist“, sagt Paul Stübinger als eine der Stützen der letzten Wochen.

Team Öffentlichkeitsarbeit