U16 qualifiziert sich für die HVSH-Endrunde

U16 des THW Kiels

Nach der U15 konnte sich auch die U16 für die Endrunde der Schleswig-Holstein-Liga qualifizieren. Durch den Kantersieg gegen MTV Lübeck am letzten Spieltag (52:25) sichterten sich Jungzebras mit 10:4 Punkten den Platz 3 in der Tabelle. Anders als bei der U15 gibt es allerdings kein Final Four an einem Wochenende, sondern ein Hin- und Rückspiel im Halbfinale und ein Finalspiel. Das Team von Hendrik Hell trifft im Halbfinale nun auf den SH-Liga-Zweiten, den VfL Bad Schwartau (Hinspiel: Samstag, 16.03., 18:30 Uhr in Bad Schwartau; Rückspiel: Freitag, 22.03., in der HWH). Im Hauptrundenspiel verlor die U16 noch mit 25:32, nun wollen die Spieler es besser machen und ins Finale einziehen. Dort würde entweder die SG Flensburg/Handewitt oder der TSV Kronshagen, die im anderen Halbfinale aufeinandertreffen, warten. Wir wünschen der U16 viel Erfolg!