U19 – Jungzebras gegen Oyten Favorit

Nach zwei Auswärtsspielen greifen die U 19-Zebras heute in der A-Jugend Bundesliga wieder vor heimischer Kulisse (16 Uhr, Helmut-Wriedt-Halle) an, Gegner ist der TV Oyten. Als Tabellenführer mit der Maximalausbeute von sechs Punkten und einem satten Plus von 27 Toren gehen die Kieler gegen den Liganeuling aus Niedersachsen ins Rennen, der bisher erst einen Punkt auf dem Konto hat. „Wir wollen diszipliniert und konsequent auftreten, eine andere Zielstellung, als zwei Punkte einzufahren, gibt es nicht“, sagt Trainer Klaus-Dieter Petersen, der die vergangene Trainingswoche genutzt hat, um seine Jungs flexibler im Umgang mit verschiedenen Deckungsvarianten einzustellen. Alle Jungzebras sind fit fürss Heimspiel, das Torhütergespann werden Jesko Usinger und Erik Schmidt bilden. akü