Zebrastreifen – 04.10.-06.10.2019 – News vom Wochenende

Nach einem sehr erfolgreichen Wochenende, konnten alle Junioren Mannschaften siegreich in die Vorbereitung für die nächsten Spiele starten. Unsere U17 und U18 Mannschaften können sich über eine kurze Verschnaufpause freuen. Für unsere U23 Mannschaft wird es hingegen bereits am Mittwoch wieder ernst. Einen Tag vor der deutschen Einheit müssen Sie noch einmal alles geben, bevor auch unsere ältesten Jungzebras in eine verdiente Herbstpause gehen können.

„Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.“ (Demokrit)

–  Zebrastreifen 04.10.2019.-06.10.2019


THW Kiel U23 vs. TSV Ellerbek Endstand: 27:19 (7:9)

U23 – THW II will weiße Weste wahren

Spielbericht: Unsere Jungzebras gingen mit einem deutlich formulierten Ziel in das Spiel: Einen Weitern Sieg holen und somit mit weißer Weste in die Herbstpause zu gehen. Zu Beginn der ersten Halbzeit taten sich unsere Junioren schwer ins Spiel zu finden. Zur Halbzeitpause lag unsere U23 Mannschaft mit 7:9 zurück. Zu Beginn der zweiten Halbzeit fanden unsere Jungzebras ins Spiel und konnten nach 35 Minuten einen Ausgleich von 10:10 erzielen. Dies war der Zeitpunkt, an dem es Ihnen gelang, das Spiel zu drehen und dem TSV Ellerbek davonziehen. Besonders Bevan Celvart konnte mit sieben Toren überzeugen und somit maßgeblich zum Sieg der Mannschaft beitragen.

KN-Bericht: Der fünfte Sieg im fünften Spiel.
Der THW Kiel II hat in der Handball-Oberliga nach Punkten zu Spitzenreiter TSV Kronshagen aufgeschlossen. Das 27:19 (7:9) gegen den TSV Ellerbek war für die Jungzebras der fünfte Sieg im fünften Spiel. Doch auch gegen den TSVE offenbarte der THW erneut eklatante Schwächen im Torabschluss. „Die Wurfquote war unterirdisch“, bekannte THW-Coach Jan-Niklas Richter. Bis zur Halbzeit trafen die Kieler lediglich sieben Mal. Erst als Richter Kapitän Philipp Stiller und Co-Trainer Bevan Calvert für die zu statisch agierenden Fabian Thal und Lars Meereis auf das Parkett beorderte, kam mehr Tempo ins Spiel. Ference Büchler markierte per Gegenstoß in der 36. Minute die erste THW-Führung (11:10.). „Am Ende geben die bessere Bank und die Luft den Ausschlag zu unseren Gunsten“, sagte Richter nachdem sein Team die zweite Halbzeit mit 20:10 für sich entschied. 

THW Kiel II: Schröder, Kirschner – Stiller 2, Thal, Calvert 7/2, Gerke, Meereis 2, Bruse 2/1, Haack 2, Schaefer 2, Büchler 2, Brünger 6/3, Wäger 1, Matussek 1.

Vorbericht: Nach einem knappen Sieg am vergangenen Wochenende bleiben unserer ältesten Jungzebras nur wenige Tage zum Verschnaufen. Am 2.10. steht mit dem TSV Ellerbek der nächste harte Gegner auf dem Programm, bevor es in eine kurze Pause von 2 1/2 Wochen geht. Diese Zeit wird aktiv dafür genutzt werden, um die bisherigen Fehler zu analysieren und neue Kraft zu tanken.

KN – Bericht: Kann der THW Kiel II zum TSV Kronshagen aufschließen? Heute Abend um 20.30 Uhr (Wriedt-Halle) empfangen die Jungzebras in der Handball-Oberliga den TSV Ellerbek zum Nachholspiel. „Wir wollen mit blütenweißer Weste in die Herbstpause gehen. Schließlich sind wir gerne die Gejagten“, fordert THW-Coach Jan-Niklas Richter den fünften Sieg im fünften Spiel ein. Fehlen wird Linkshänder Jan-Ole Martin, der sich auf einer Studienfahrt befindet. „Wir müssen weiter unser Tempo laufen“, sagte Richter nach dem mühevollen 19:18-Heimsieg gegen die SG HH-Nord.

Spielverlauf/Torschützen

Tabelle Männer Oberliga HH/SH – Hinrunde 19/20

Nächsten Spiele des U23 Teams:

19.10.2019 – 16:45 Uhr – HSG Schü/We/Re vs. THW Kiel U23

27.10.2019 – 17:00 Uhr – THW Kiel U23 vs. TV Fischbek

02.11.2019 – 18:00 Uhr – FC St.Pauli vs. THW Kiel U23


 SG Flensburg-Handewitt vs. THW Kiel U19 Endstand: 32:24 (9:12)

Spielbericht: Nach einer intensiven Vorbereitungszeit ging es für unsere Jungzebras nach Flensburg, um sich gegen SG Flensburg-Handewitt zu behaupten. Die Zuschauerbeteiligung bei diesem Nord Derby war mit 280 Besuchern hoch. Zunächst starteten unsere Junioren stark in das Spiel. In der ersten Viertelstunde dominierten Sie das Spielgeschehen und lagen mit 2:7 stark in Führung. Mit einem schnellen Spiel setzten Sie ihre Gegner unter Druck. Besonders unser Torwart Philip Hartwig Saggau konnte mit einer starken Leistung auf sich aufmerksam machen. Unser U19 Mannschaft ging mit einem soliden Zwischenstand von 9:12 in die Halbzeitpause. Auch der Auftakt in die zweite Halbzeit schien geglückt mit einem Tor von Torge Ankermann. Kurze Zeit später übernahm dann der Gegner das Spiel in die Hand und bescherte Flensburg-Handewitt bereits nach 37 Minuten den Anschlusstreffer auf 17:17. Nachdem die SG einmal Siegesluft geschnuppert hatte, waren Sie nicht mehr aufzuhalten. Unsere Jungzebras schafften es nicht mehr konsequent genug ihr Spiel aufzubauen und mussten sich am Ende mit 32:24 geschlagen geben. Jetzt gilt es die Fehler zu analysieren und am 12.10. den Heimvorteil gegen JSG NSM-Nettelstedt auszunutzen.

Spielverlauf/Torschützen

Ergebnisse und Spielpläne JHBL 2019/20

Vorbericht: Nach einer kurzen Erholungspause, wird es für unsere U19 Mannschaft an diesem Wochenende wieder ernst. Mit der SG Flensburg-Handewitt steht ein schwerer Gegner auf dem Plan. Wenn es unseren Jungzebras gelingt das Spiel taktisch klug zu gestalten, können wir uns auf ein spannendes Spiel freuen.

Nächsten Spiele des U19 Teams:

12.10.2019 – 16:00 Uhr – THW Kiel U19 vs. JSG NSM-Nettelstedt

26.10.2019 – 16:30 Uhr – TSV GWD Minden vs. THW Kiel U19

03.11.2019 – 15:30 Uhr – HC Bremen vs. THW Kiel U19


19.10.2019 – 15:30 Uhr – HSG Mönkeberg-Schönkirchen vs. THW Kiel U18

Vorbericht: Auch unsere U18 Mannschaft kann sich über eine Pause von zwei Wochen freuen. Die Zeit wird von der Mannschaft genutzt, um im Training einige Fehler zu analysieren und an diesen zu arbeiten. Am 19.10. geht es für unsere Jungzebras dann gegen HSG Mönkeberg-Schönkirchen weiter.

Tabelle männliche Jugend A  Oberliga – Hinrunde 19/20

Nächsten Spiele des U18 Teams:

25.10.2019 – 19:45 Uhr – THW Kiel U18 vs. SG FL/Handewitt 2

09.11.2019 – 18:00 Uhr – THW Kiel U18 vs. HKUF Harrislee

24.11.2019 – 13:00 Uhr – Handball SV HH 2 vs. THW Kiel U18


26.10.2019 – 16:00 Uhr – THW Kiel U17 vs. Handball SV HH

Unsere Spieler in der B-Jugend – in Schwarz und Weiß

Vorbericht: Für unsere U17 steht ebenfalls eine längere Pause auf dem Programm. Mit knapp einem Monat bleibt viel Zeit, um in Training an den Schwachstellen zu arbeiten. Bisher konnten Sie eine sehr gute Saison abliefern und werden weiter hart dafür trainieren, damit Sie ihrer Favoritenrolle weiterhin gerecht werden. 

Tabelle männliche Jugend B  Oberliga – Hinrunde 19/20

Nächsten Spiele des U17 Teams:

09.11.2019 – 14:20 Uhr – THW Kiel U17 vs. HSG Kremperheide/Münsterdorf


 HSG Wagrien vs. THW U16 Endstand: 23:39 (10:21)

Spielbericht: Unsere U16 Mannschaft bleibt weiterhin ungeschlagen. Auch am Tag der Deutschen Einheit riss die Siegesserie für unsere Jungzebras nicht ab. Unsere Jungzebras starten mit viel Spielfreude in das Spiel und setzten den Gegner von der ersten Spielminute an unter Druck. Zur Halbzeitpause dominierten unsere Junioren bereits mit 10:21 das Geschehen. In der zweiten Halbzeit überzeugte unsere Mannschaft mit einem offensiven Spielverhalten und konnte zum Abpfiff mit 23:39 erneut als Sieger die Halle verlassen. In den nächsten Wochen haben unsere Jungzebras etwas Zeit zu regenerieren und weiterhin an ihrer Spieltaktik zu pfeilen.

Vorbericht: Mit einem guten Gefühl können sich unsere jungen Zebras auf die Begegnung am Tag der Deutschen Einheit gegen den HSG Wagrien vorbereiten. Mit HSG Wagrien steht ein Gegner auf dem Programm, der unsere Junioren etwas mehr abverlangen könnte. Wenn Sie allerdings schnell in ihr Spiel finden, sollten Sie auch dieses Mal als Sieger die Halle verlassen.

Torschützen/Spielverlauf

Tabelle männliche Jugend C S-H Liga Nord – Hinrunde 19/20

Nächsten Spiele des U16 Teams:

Weitere Termine folgen in den Herbstferien


THW Kiel U15

Für unsere jüngsten Zebras verlief der Start in die neue Saison sehr gut. In den bisherigen sieben Spielen sind Sie bisher ungeschlagen und führen mit vier Punkten Abstand die Tabelle an. Sie haben HSG SZOWW und SG Flensburg-Handewitt hinter sich gelassen. Ihnen gelang es bisher jedes Spiel deutlich zu dominieren. Die Herbstpause nutzen unsere Junioren für die Regeneration und einem Feinschliff an der taktischen Aufstellung.

Tabelle männliche Jugend C S-H Liga Nord – Hinrunde 19/20

Nächsten Spiele des U15 Teams: 

Weitere Termine folgen in den Herbstferien


Danke an alle Sponsoren, Kooperationspartner und Helfer, für die Unterstützung!

Nächste Woche:  Zebrastreifen – 04.10.- 06.10.2019

Heimspiel: Helmut-Wriedt-Halle, Rendsburger Landstraße 115, 24113 Kiel

Auswärtsspiele:

04.10.2019 – 20:00 Uhr – SG Flensburg-Handewitt vs. THW Kiel U19


Euer Team
Öffentlichkeitsarbeit