Zebrastreifen 22./23./24.02.2019: „Du musst nicht spitze sein, um anzufangen. Aber du musst anfangen, um spitze zu werden.“

Informationen zu den Spielen am Wochenende und in der nächsten Woche. Wir befinden uns schon wieder mitten in der Rückrunde. Wie lauten die Aufstellungen am aktuellen Spieltag? Wer spielt mit der U18 in Sieverstedt, ist im Kader der U19 im Derby gegen die SG Flensburg/Handewitt oder wird auf den starken TSV Hürup in der Oberliga treffen?

Die voraussichtliche Aufstellung jeder Partie erhalten Sie bei der Übersicht vom aktuellen Spieltag, in dem Sie auf die einzelnen Spiele scrollen. Die Aufstellung unserer Teams wird geprägt von der Taktik und dem direkten Spielziel. Dem Trainer untersteht dabei die Entscheidung, zu bestimmen, mit welcher Aufstellung gespielt wird, also wie die Spieler auf dem Feld in der Abwehr sowie im Angriff verteilt stehen. Es gibt unzählige Varianten und die Unterschiede stecken meist im Detail.

Natürlich spielen auch die Einstellung und die Aufgabe des einzelnen Spielers eine wichtige Rolle, die weit über die zuvor genannten Bereiche hinausragen können.

Unsere Jungzebras gehen gut vorbereitet in die Spiele der Rückrunde.

„Du musst nicht spitze sein, um anzufangen. Aber du musst anfangen, um spitze zu werden.“ – Zebrastreifen 22./23./24.02.2019


Spiele am Wochenende:

Heimspiele in der Helmut-Wriedt Halle

Team U19 – THW Kiel U19 vs. SG Flensburg-Handewitt – 25:31 (9:13)

Team U17 – THW Kiel U17 vs. HG OKT – 30:17 (13:5)

Team U15 – THW Kiel U15 vs. HSG SZOWW – 33:26 (16:11)

Auswärtsspiele

Team U23 – TSV Hürup vs. THW Kiel U23 – 29:24 (12:11)

Team U18 – TSV Sieverstedt vs. THW Kiel U18 – 22:36 (11:19)

Team U17 – SG HH-Nord vs. THW Kiel U17 – 26:41 (13:21)

Team U16 – TSV Kronshagen vs. THW Kiel U16 – 24:25 (12:11)

News der Woche:

U19 – Jungzebras patzen beim TV Oyten
U23 – THW Kiel II – Bad Schwartau II
Zebrastreifen 15./16./17.02.2019: „Manchmal gewinnst du und manchmal lernst du!“
Zebrastreifen 08./09./10.02.2019: „Für das Können gibt es nur einen Beweis: das Tun.“
Herzlich willkommen – bei den Spezialisten für Ihr individuelles Gesundheitsziel

Weitere Spiele und Ergebnisse der THW Teams: 

Landesliga – Staffel Nord – 23.02.2019 / Samstag / 17:30 Uhr / HSG Weddingstedt/H./D. vs. THW Kiel 3


Topspiel in der C-Jugend – gewonnen!

THW Kiel U15 – News zum Spiel – Zielformulierungen des Teams

THW Kiel U15 vs. HSG SZOWW – 33:26 (16:11)Weitere Ergebnisse

Stimmen zum Spiel: Die U15 bleibt in der Rückrunde ungeschlagen! Auch die HSG SZOWW, bis dahin verlustpunktfrei, wurde von den Jungzebras geschlagen und somit auch in der Tabelle hinter ihnen gelassen. Weiter so, nächste Woche steht das Derby gegen den TSV Kronshagen an!

THW Kiel U15: TW:  Jonas Bernstein, Morten Heinemann; / Feld: Emil Hansen (3), Yonah Treuer, Magnus Fischer (1), Henri Pabst (7), Felix Struve, Raul Rodriguez-Cardenas (3), Lars Glitza (1), Sascha Hoffmann, Joshua Kubach (4), Lukas Hase (1), Léon Preugschat (1), Ben Connar Battermann (6), Gordian Müller (4), Elias Moussa (2), Luis Ciudad Benitez

Spielverlauf im 10 Min.-Takt: 0:0, 5:5, 13:7, HZ 16:11, 19:15, 25:19, 33:26

Stimmen vor dem Spiel: Die THW U15, unter der Leitung von Monty Schröder, Sebastian Zuther und David Meurer, startet an diesem Sonntag in die Rückrunde. Bereits in den letzten Wochen und Monaten konnten die Zebras sportliche Erfolge feiern, zuletzt die Siege gegen einige Top-Teams der Liga. Die Trainer sind zuversichtlich, dass man gegen die HSG SZOWW in der Erfolgsspur bleibt, auch wenn der Gegner bislang keine Niederlagezu verzeichen hat. Da der Kader der U15 die erlaubte Größe überschreitet, spielen jedes Wochenende 2-3 Spieler in der älteren U16 mit. Bereit, endlich die ersten Früchte der harten Arbeit zu ernten, wünscht das komplette U15 Team eine erfolgreiche Saison.

WIR SIND KIEL – … nur mit Euch!

Nächste Spiele: Dann spielt unser U15 Team im Jan./Feb.

Heimspiele

THW Kiel vs. Bramstedter TS – 28:16 (13:7)
THW Kiel vs. MTV Lübeck – 24:18 (10:8)
THW Kiel vs. HSG SZOWW – 33:26 (16:11)

Auswärtsspiele

HSG Eider Harde vs. THW Kiel – 25:34 (12:17)


Derbytime! Sieg nach spannendem Duell

THW Kiel U16 – News zum Spiel – Zielformulierungen des Teams

TSV Kronshagen vs. THW Kiel U16 – 24:24 (12:11)

Stimmen zum Spiel: Derbysieger! Nach verschlafener Anfangsphase (7:0 für Crowntown) fanden Hendrik Hells Jungs zurück ins Spiel und holten den Rückstand bis zur Pause fast vollständig auf. In der zweiten Spielhälfte blieb die Partie knapp, am Ende stand ein glücklicher Sieg für unsere U16. Herzlichen Glückwunsch!

THW Kiel U16: TW: Niklas Liedtke; Feldspieler: Dominique Mannke, Luca Schultze, Bennett Beeker (7), Jarik Bahr (1), Gian Stöckli, Tim Struve (2), Kian Kühl (8), Simon Witt (3), Forde Simowitsch (4)

Spielverlauf im 10 Min.-Takt: 0:0, 5:0, 11:7 HZ 12:11, 16:15, 21:20, 24:25

Stimmen vor dem Spiel: Nachdem die U16 letztes Wochenende wieder erfolgreich in die Spur gefunden hat, wartet nun die nächste Aufgabe: das Regionsderby gegen Crowntown! Mit zahlreichen Ex-THWlern gespickt, sind die Kronshagener top motiviert und wollen nach der Niederlage in der Hinserie nun die Überraschung schaffen und einen Sieg einfahren. Die U16 wird alles geben, um dies zu verhindern! Viel Erfolg!

Nächste Spiele: Dann spielt unser U16 Team im Jan./Feb.

Heimspiele

THW Kiel vs. HSG Wagrien – 40:33 (20:15)
THW Kiel vs. VfL Bad Schwartau – 25:32 (14:17)
THW Kiel vs. ATSV Stockelsdorf – 29:20 (12:8)

Auswärtsspiele

SG Flensburg-Handewitt 2 vs. THW Kiel – 32:23 (18:13)

TSV Kronshagen vs. THW Kiel – 24:25 (12:11)


Doppelspieltag für die U17 – 4:0 Punkte ergattert!

THW Kiel U17 – News zum Spiel – Zielformulierungen des Teams

SG HH-Nord vs. THW Kiel U17 – 26:41 (13:21) Weitere Ergebnisse

THW Kiel U17 vs. HG OKT – 30:17 (13:5)

Stimmen zum Spiel: Den Doppelspieltag erfolgreich gemeistert! Zwei souveräne Siege wurden eingefahren, die Form in Abwehr und Angriff passte perfekt. Auch einige U16-Spieler wirkten am Wochenende aufgrund der Doppelbelastung bei der U17 mit und machten ihre Sach sehr gut. So kann es weitergehen!

THW Kiel U17: TW:  Philip Saggau, Nico Alberti/ Feld: Max Wilken, Torge Ankermann (6/1), Lennart Ludwig(-/3), Justin Leimann (3/3), Fynn Nagel (2/2), Luca Schwormstede (11/4), Noah Moussa (0/2), Corvin Troschke (4/4), Ruben Guhl (-/4), Julius Schneider (6/1), Leon Ciudad Benitez (4/1), Jesper Schmidt (-/5), Simon Witt (3/-), Jarik Bahr (2/-)

Spielverläufe im 10 Min.-Takt:

0:0, 6:8, 10:16, HZ 13:21, 15:23, 21:33, 26:41
0:0, 7:0, 11:3, HZ 13:5, 19:7, 24:9, 30:17

Stimmen vor den Spielen: Doppelbelastung für die U17! Innerhalb von nur 3 Tagen müssen die Jungzebras zwei Spiele absolvieren – die SG HH-Nord und die HG OKT wollen dem Favoriten den Schneid abkaufen. Trainer Tobi Bentlage ist aber überzeugt, dass seine Jungs in beiden Spielen in der Lage sind, Vollgas zu geben, es wird nicht taktiert werden. Viel Erfolg!

WIR SIND KIEL – … nur mit Euch!

Nächste Spiele: Dann spielt unsere U17 im Jan./Feb.

Heimspiel:

THW Kiel U17 vs. Bramstedter TS – 36:26 (20:13)
THW Kiel U17 vs. HG OKT – 30:17 (13:5)

Auswärtsspiele:

HKUF Harrislee vs. THW Kiel U17 – 16:25 (8:11)
HSG Kremperheide/Münsterdorf vs. THW Kiel U17 – 24:30 (13:15)
SG HH-Nord vs. THW Kiel U17 – 26:41 (13:21)


Auswärtsprüfung beim TSV Sieverstedt bestanden

THW Kiel U18 – News zum Spiel – Zielformulierungen des Teams

TSV Sieverstedt vs. THW Kiel U18 – 22:36 (11:19) Weitere Ergebnisse

Stimmen zum Spiel: Souveräner Auswärtserfolg für die U18! Mit Trainer Tobias Bentlage konnte sich das Team ab der 10. Minute stetig absetzen und die Führung ausbauen. Trotz eines kleinen Kaders hatte man so keine Mühe mit dem Gegner aus Sieverstedt. Weiter so!

THW Kiel U18: Tor:  Lukas Hilberink / – Linksaußen: Mika Pedack (5), Bahne Bannach (3); – Rückraum links: Frederik Dahmke (9);– Rückraum Mitte: Konstantin von Starck (9); – Rückraum rechts: Jörn Gebelein (6); – Rechtsaußen: Justin Leimann; – Kreis: Malte Gnadt (4)

Spielverlauf im 10 Min.-Takt: 0:0, 5:5, 8:11, HZ 11:19, 16:27, 19:31, 22:36

Stimmen vor dem Spiel: Die U18 will in der Erfolgsspur bleiben und die Tabellenspitze weiter sichern und deshalb den nächsten Sieg einfahren. Holt die zwei Punkte aus Sieverstedt mit an die Förde!

WIR SIND KIEL – … nur mit Euch!

Nächstes Spiel: Dann spielt unser U18 Team im Jan./Feb.

Heimspiele:  

THW Kiel vs. VfL Bad Schwartau 2 – 34:22 (19:12)
THW Kiel vs. HFF Munkbrarup – 39:31 (14:16)

Auswärtsspiele:     

SG HH-Nord vs. THW Kiel – 27:23 (15:13)
HC Treia/Jübek vs. THW Kiel – 29:35 (13:18)
TSV Sieverstedt vs. THW Kiel – 22:23 (11:19)


Derby-Niederlage gegen die SG Flensburg/Handewitt

THW Kiel U19 – News zum Spiel – Zielformulierungen des Teams

THW Kiel U19 vs. SG Flensburg-Handewitt – 25:31 (9:13)  Weitere Ergebnisse

Stimmen zum Spiel: Niederlage für unsere Jungzebras gegen Flensburg. Es war gute Stimmung in vollen HWH, trotzdem ließen sich die U19-Spieler nicht von der Atmosphäre beflügeln. Zu viele technische Fehler und verworfenen Bälle schlichen sich ein, um Flensburg ernsthaft gefährden zu können. Immer wieder entnervte der Jugend-Nationaltorhüter Johannes Jepsen die Kieler Schützen, zudem fand Flensburg zu häufig die Lücken in der Kieler Abwehr. Nach zwischenzeitlicher 10-Tore-Führung konnte sich Kiels U19 wieder auf sechs Tore ranarbeiten, bei dieser Differenz blieb es letztendlich aber auch. Nun heißt es Köpfe hoch, und weiter geht es in zwei Wochen gegen den HC Bremen!

THW Kiel U19: Tor: Jesko Usinger, Lukas Hilberink; – Linksaußen: Jack Born, Jesper Schmidt (2); – Rückraum links: Niklas Benkendorf, Philipp Wäger (2); – Rückraum Mitte: Jannis Schneider (6), Felix Böhm (4); Rückraum rechts: Lars Meereis, Sven Ehrig (2); – Rechtsaußen: Justin Kaminski (6); – Kreis: Bjarne Duckert (2), Jannes Haack (1), Leon Ciudad Benitez

– Mannschaftsverantwortlicher: Helge Krebber; – Trainer: Christian Sprenger, Klaus-Dieter Petersen; – Torwarttrainer: Dorian Wagner; – Physiotherapeuten: THW Sport Physio Praxis

Spielverlauf im 10 Min.-Takt: 0:0, 1:5, 5:7, HZ 9:13, 13:19, 18:27, 25:31

Stimmen vor dem Spiel: Die Mutter aller Handball-Derbys steht an – zumindest die A-Jugend-Ausgabe: die SG Flensburg/Handewitt kommt nach Kiel! Für so ein Derby muss niemand extra motiviert werden, die HWH wird hoffentlich kochen! Flensburg geht als Favorit in das Spiel, mit nur einer Saisonniederlage ist die SG das beste Team der Liga, und die Jungzebras patzten die letzten Wochen bereits zwei Mal. Trotzdem erwarten wir ein spannendes und packendes Spiel, auf geht’s THW!

WIR SIND KIEL – … nur mit Euch! 

Nächste Spiele: Dann spielt unser U19 Team im Jan./Feb.

Heimspiele:   

  • THW Kiel vs. LHC Cottbus – 36:21 (19:9)
  • THW Kiel vs. VfL Bad Schwartau – 39:29 (20:14)
  • THW Kiel vs. SG Flensburg-Handewitt – 25:31 (9:13)
  • 17.03.2019 / Sonntag / 14:00 Uhr / THW Kiel vs. BSV 93 Magdeburg
  • 31.03.2019 / Sonntag / 17:00 Uhr / THW Kiel vs. 1. VfL Potsdam
  • 13.04.2019 / Samstag / 16:00 Uhr / THW Kiel vs. HC Empor Rostock

Auswärtsspiele:      

  • HSV Hamburg vs. THW Kiel U19 – 31:31 (19:15)
  • TV Oyten vs. THW Kiel – 29:25 (13:14)
  • 09.03.2019 / Samstag / 19:30 Uhr / HC Bremen/Hastedt vs. THW Kiel
  • 05.04.2019 / Freitag / 19:00 Uhr / Füchse Berlin vs. THW Kiel

Zweiter gegen Dritter – Topspiel!

THW Kiel U23 – News zum Spiel – Zielformulierungen des Teams

TSV Hürup vs. THW Kiel U23 – 29:24 (12:11) Weitere Ergebnisse

Stimmen zum Spiel: Bericht der Kieler Nachrichten:

Männer: TSV Hürup –THW Kiel II 29:24 (12:11)

Die zweite Niederlage binnen vier Tagen für den THW II, der in Hürup aber eine starke Vorstellung zeigte. „Wir haben von der ersten bis zur letzten Minute gekämpft. Es war ein dynamisches Spitzenspiel auf Augenhöhe“, sagte THW-Co-Trainer Patrick Mielke. Zwei verworfene Siebenmeter kurz vor und nach der Halbzeit (30./32.) sowie vier freie, aber vergebene Würfe von den Außenpositionen sorgten dafür, dass die Gastgeber sich auf vier Tore absetzten konnten. THW-Coach Christian Sprenger erhöhte das Risiko, setzte auf den siebenten Feldspieler und stellte auf eine 4:2-Abwehrformation um, doch Hürup gab die knappe Führung nicht mehr aus der Hand. jpw

THW Kiel II: Schröder, Kirschner – Stiller 3, Gerke 2, Wäger 1, Haack 1, Büchler 2, Hoffmann, Martin 3, Nielsen 5, Lüdtke 3, Glindemann 4

THW Kiel U23:  Tor: Leon Kirschner, Fynn Schröder; – Linksaußen:  Jannes Brünger, Philipp Stiller; – Rückraum Links: Philipp Wäger, Lennart Gerke; – Rückraum Mitte: Bo Nielsen, Hannes Glindemann, Jannis Schneider; Rückraum Rechts: Jan-Ole Martin; – Rechtsaußen: Bevan Calvert, Robert Lüdtke, Ference Büchler; – Kreis: Jannes Haack, Bjarne Duckert

Trainer: Christian Sprenger – Co-Trainer: Patrick Mielke – Torwarttrainer: Arne Johannsen – Betreuer: Fred Dibbern – Physiotherapeuten: THW Sport Physio Praxis

Spielverlauf im 10 Min.-Takt: 0:0, 7:3, 10:8, HZ 12:11, 16:13, 23:18, 29:24

Stimmen vor dem Spiel: Topspiel beim TSV Hürup! Nach dem Patzer unter der Woche beim FC St. Pauli (21:25-Niederlage) wollen die Jungzebras Wiedergutmachung leisten. Die Hüruper kämpfen mit der HG Hamburg-Barmbek um den Aufstieg und werden, allen voran Top-Shooter Ove Jensen, Vollgas gegen unsere THWler geben. Bringt die zwei Punkte mit an die Förde!

WIR SIND KIEL – … nur mit Euch!

Nächstes Spiel: Dann spielt unser U23 Team im Jan./Feb.

Heimspiele:             

THW Kiel U23 vs. SG WIFT – 33:22 (17:8)
THW Kiel U23 vs. VfL Bad Schwartau 2 – 26:22 (13:12)

Auswärtsspiele:  

HSG Weddingstedt/ Hennstedt/ Delve vs. THW Kiel U23 – 23:23 (13:13)

FC St. Pauli vs. THW Kiel U23 – 25:21 (8:8)
TSV Hürup vs. THW Kiel U23 – 29:24 (12:11)


Nächsten Spiele unser Nachwuchsteams:  

Heimspiele in der Helmut-Wriedt Halle

Team U23 – 02.03.2019 / Samstag / 18:00 Uhr / THW Kiel U23 vs. TuS Esingen

Team U18 – 02.03.2019 / Samstag / 16:00 Uhr / THW Kiel U18 vs. SV Henstedt-Ulzburg

Team U17 – 01.03.2019 / Freitag / 19:00 Uhr / THW Kiel U17 vs. HSV Hamburg

Team U15 – 03.03.2019 / Sonntag / 14:20 Uhr / THW Kiel U15 vs. TSV Kronshagen

Auswärtsspiele

Team U16 – 03.03.2019 / Sonntag / 14:45 Uhr / HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg vs. THW Kiel U16


Danke an alle Eltern, Freunde, Trainer,  usw. für die Unterstützung zum erstellen dieser Homepage.