Zebrastreifen 26./27.01.2019: „Wenn du nichts veränderst, wird sich auch nichts verändern!“

Informationen zu den Spielen am Wochenende und in der nächsten Woche. Wir befinden uns schon wieder mitten in einer neuen Spielzeit. Wie lauten die Aufstellungen am aktuellen Spieltag? Wer spielt im „kleinen Derby“ gegen die SG Flensburg-Handewitt in der U16, ist im Kader der U18 gegen die SG HH-Nord oder wird auf den LHC Cottbus in der Jugendbundesliga treffen?

Die voraussichtliche Aufstellung jeder Partie erhalten Sie bei der Übersicht vom aktuellen Spieltag, in dem Sie auf die einzelnen Spiele scrollen. Die Aufstellung unserer Teams wird geprägt von der Taktik und dem direkten Spielziel. Dem Trainer untersteht dabei die Entscheidung, zu bestimmen, mit welcher Aufstellung gespielt wird, also wie die Spieler auf dem Feld in der Abwehr sowie im Angriff verteilt stehen. Es gibt unzählige Varianten und die Unterschiede stecken meist im Detail.

Natürlich spielen auch die Einstellung und die Aufgabe des einzelnen Spielers eine wichtige Rolle, die weit über die zuvor genannten Bereiche hinausragen können.

Unsere Jungzebras gehen gut vorbereitet in die Spiele der Rückrunde.

 „Wenn du nichts veränderst, wird sich auch nichts verändern!“ Zebrastreifen 26./27.01.2019


Spiele am Wochenende:

Heimspiele in der Helmut-Wriedt Halle

Team U19 – THW Kiel U19 vs. LHC Cottbus – 36:21 (19:9)

Auswärtsspiele

Team U18 – SG HH-Nord vs. THW Kiel U18 – 27:23 (15:13)

Team U16 – SG Flensburg-Handewitt vs. THW Kiel U16 – 32:23 (18:13)

News der Woche:

Zebrastreifen 13.01.2019: „Wer sich die richtigen Ziele setzt, kann nur gewinnen.“
DKB HBL vergibt Jugendzertifikat 2019 unter anderem an den THW Kiel: 23 Clubs für Nachwuchsarbeit ausgezeichnet
U19 – Sieg beim Vorbereitungsturnier in Esingen

Weitere Spiele und Ergebnisse der THW Teams: 

Landesliga – Staffel Nord – SG Oeversee/Jarplund/Weding vs. THW Kiel 3 – 30:34



Derbyniederlage – Auswärtsduell beim Rivalen aus Flensburg geht verloren

THW Kiel U16 – News zum Spiel – Zielformulierungen des Teams

SG Flensburg-Handewitt vs. THW Kiel U16 – 32:23 (18:13)   Weitere Ergebnisse

Stimmen zum Spiel: Niederlage gegen den Konkurrenten aus Flensburg. Das junge Flensburger Team konnte sich gegen die Jungzebras früh absetzen, bereits zur Halbzeit waren sie mit fünf Toren Unterschied vorne. Auch in der zweiten Hälfte konnten Hendrik Hells Jungs das Spiel nicht mehr drehen, letztendlich stand eine deftige 9-Tore-Niederlage zu Buche. Nächste Woche geht es weiter!

THW Kiel U16: TW: Niklas Liedtke; Feldspieler: Dominique Mannke (1), Luca Schultze (1), Bennett Beeker (2), Jarik Bahr (6), Gian Stöckli (2), Tim Struve (1), Kian Kühl (5), Simon Witt, Ruben Guhl (2), Julius Schneider (3)

Spielverlauf im 5 Min.-Takt: 0:0, 3:4, 8:5, 11:7, 14:9, HZ 18:13, 20:14, 26:16, 28:18, 29:21, 32:23

Stimmen vor dem Spiel: Nach dem erfolgreichen Rückrundenauftakt gegen die HSG Wagrien steht die nächste Aufgabe für die U16 auf dem Programm: das Derby gegen Flensburgs „Zweite“! Trotz eines souveränen Sieges in der Hinrunde fordert Kiels Trainer Hendrik Hell volle Konzentration, denn in Flensburg sind Spiele nie einfach. Viel Erfolg!

Nächstes Spiel: Dann spielt unser U16 Team im Jan./Feb.

Heimspiele

THW Kiel vs. HSG Wagrien – 40:33 (20:15)
03.02.2019 / Sonntag / 11:45 Uhr / THW Kiel vs. VfL Bad Schwartau
17.02.2019 / Sonntag / 14:40 Uhr / THW Kiel vs. ATSV Stockelsdorf

Auswärtsspiele

SG Flensburg-Handewitt 2 vs. THW Kiel – 32:23 (18:13)

23.02.2019 / Samstag / 17:30 Uhr / TSV Kronshagen vs. THW Kiel



Erste Auswärtsprüfung für die ungeschlagene U18 im neuen Jahr – erste Saisonniederlage!


THW Kiel U18 – News zum Spiel – Zielformulierungen des Teams

SG HH-Nord vs. THW Kiel U18 – 27:23 (15:13) Weitere Ergebnisse

Stimmen zum Spiel:  Schwache Teamlesitung bei der SG Hamburg-Nord. Die U18 bekam während des gesamten Spiels keinen Zugriff und überzeugt weder in der Abwehr noch im Angriff. Das einige U19-Bundesliga-Spieler im Kader waren merkte man nicht, gerade in pucto Einstellung und Bereitschaft waren die Jungzebras den hochmotivierten Gastgebern unterlegen. Die Krönung waren fünf (!) verworfene 7-Meter des THWs, sodass die Niederlage letztendlich verdient war.

THW Kiel U18: Tor:  Lukas Hilberink, Jesko Usinger / – Linksaußen:  Mika Pedack, Jack Born (1); – Rückraum links: Frederik Dahmke (2), Philipp Wäger (5); – Rückraum Mitte: Konstantin von Starck (2), Jannis Schneider (6); – Rückraum rechts: Jörn Gebelein (2), Lars Meereis; – Rechtsaußen: Justin Kaminski (3); – Kreis: Malte Gnadt (2), Jannes Haack

Spielverlauf im 5 Min.-Takt: 0:0, 2:0, 5:3, 8:7, 9:10, HZ 15:13, 18:14, 20:15, 22:17, 24:19, 25:21, 27:23

Stimmen vor dem Spiel: Erstes Spiel in 2019! Am Samstag geht ein Mix-Team aus U18 und U19 an den Start, um sich einzuspielen und erfolgreich ins neue Jahr zu starten. Holt die Punkte an die Förde!

WIR SIND KIEL – … nur mit Euch!

Nächstes Spiel: Dann spielt unser U18 Team im Jan./Feb.

Heimspiele:  

03.02.2019 / Sonntag / 15:00 Uhr / THW Kiel vs. VfL Bad Schwartau 2
16.02.2019 / Samstag / 16:00 Uhr / THW Kiel vs. HFF Munkbrarup

Auswärtsspiele:     

SG HH-Nord vs. THW Kiel – 27:23 (15:13)
09.02.2019 / Samstag / 16:00 Uhr / HC Treia/Jübek vs. THW Kiel
23.02.2019 / Samstag / 16:00 Uhr / TSV Sieverstedt vs. THW Kiel


Der Favoritenrolle gerecht geworden gegen den LHC Cottbus

THW Kiel U19 – News zum Spiel – Zielformulierungen des Teams

THW Kiel U19 vs. LHC Cottbus – 36:21 (19:9) Weitere Ergebnisse

Stimmen zum Spiel: Das erste Punktspiel des Jahres ist gewonnen! Eine soveräne und konzentrierte Leistung führt zu einem klaren Heimsieg, der zu keinem Zeitpunkt gefährdet schien. Jeder Mannschaftsteil erledigte seine Aufgabe gut, sodass die U19 erfolgreich ins Punktspieljahr 2019 starten konnte. Nächste Woche geht es zum Derby nach Hamburg!

THW Kiel U19: Tor: Jesko Usinger, Philipp Arndt; – Linksaußen: Jack Born (1), Jesper Schmidt; – Rückraum links: Niklas Benkendorf (5), Philipp Wäger (7); – Rückraum Mitte: Jannis Schneider (7), Noah Moussa (5); Rückraum rechts: Lars Meereis, Sven Ehrig (1); – Rechtsaußen: Justin Kaminski (3); – Kreis: Bjarne Duckert, Jannes Haack (2), Leon Ciudad Benitez (5)

– Mannschaftsverantwortlicher: Helge Krebber; – Trainer: Christian Sprenger, Klaus-Dieter Petersen; – Torwarttrainer: Dorian Wagner; – Physiotherapeutin: Angela Popiol

Spielverlauf in 5 Min.: 0:0, 3:1, 8:2, 10:4, 13:5, 17:7, HZ 19:9, 21:11, 24:12, 27:13, 31:14, 34:17, 36:21

Stimmen vor dem Spiel: Wir empfangen den Gegner mit der längsten Anreise! Die Cottbusser, die sich im Hinspiel gegen unsere Jungzebras wacker schlugen, wolllen die lange Anfahrt nicht umsonst gewesen sein lassen und werden alles in die Waagschale werfen. Wir freuen uns auf ein packendes Spiel!

WIR SIND KIEL – … nur mit Euch! 

Nächste Spiele: Dann spielt unser U19 Team im Jan./Feb.

Heimspiele:   

THW Kiel vs. LHC Cottbus – 36:21 (19:9)
08.02.2019 / Freitag / 19:30 Uhr / THW Kiel vs. VfL Bad Schwartau
22.02.2019 / Freitag / 19:30 Uhr / THW Kiel vs. SG Flensburg-Handewitt

Auswärtsspiele:      

02.02.2019 / Samstag / 18:00 Uhr / HSV Hamburg vs. THW Kiel U19
17.02.2019 / Sonntag / 15:00 Uhr / TV Oyten vs. THW Kiel



Nächsten Spiele unser Nachwuchsteams:  

Heimspiele in der Helmut-Wriedt Halle

Team U23 – 01.02.2019 / Freitag / 19:30 Úhr / THW Kiel U23 vs. SG Wift-Neumünster

Team U18 – 03.02.2019 / Sonntag / 15:00 Uhr / THW Kiel U18 vs. VfL Bad Schwartau 2

Team U16 – 03.02.2019 / Sonntag / 11:45 Uhr / THW Kiel U16 vs, VfL Bad Schwartau 2

Auswärtsspiele

Team U19 – 02.02.2018 / Samstag / 18:00 Uhr / HSV Hamburg vs. THW Kiel

Team U17 – 02.02.2018 / Samstag / 16:00 Uhr / HSG Kremperheide/Münsterdorf vs. THW Kiel


Danke an alle Eltern, Freunde, Trainer,  usw. für die Unterstützung zum erstellen dieser Homepage.